Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Südtirol-Cup der Jugendgruppen 2015

 
Der SÜDTIROL CUP der Feuerwehrjugend wird heuer zum dritten Mal ausgetragen. Beim 39. Landes-Jugendfeuerwehrleistungsbewerb 2015 in Deutschnofen haben sich die 15 Südtiroler Jugendgruppen für den SÜDTIROL-CUP der Feuerwehrjugend qualifiziert.

Um den Gesamtsieg werden die Jugendgruppen Afing, Weitental, Oberrasen, Kastelbell, Völlan, Taufers im Münstertal/Schleis/Mals, St. Andrä, Mauls, Aldein, Pfalzen, Oberolang/Mitterolang, Reinwald, Uttenheim, Partschins und Wengen kämpfen.
Die Jugendgruppen absolvieren dabei den Hindernislauf laut geltenden Bestimmungen.

Bestimmungen:
Der Südtirol-Cup der Jugendgruppen wird nach den internationalen Bestimmungen (Heft 4 des ÖBFV, 7. Ausgabe März 2010) ausgetragen.

Qualifikationsmodus:
Es werden die erbrachten Leistungen des im vergangenen Juni in Antholz Mittertal abgehalten Landes-Jugendfeuerwehrleistungsbewerbes in den Kategorien Bronze und Silber zusammengezählt. Die beste Feuerwehrjugendgruppe aus jedem der 9 Feuerwehrbezirke qualifiziert sich automatisch. Zusätzlich sind die weiteren 6 Bestplatzierten des Landesbewerbes teilnahmeberechtigt. Sollte eine Jugendgruppe nicht teilnehmen können, qualifiziert sich automatisch die nächste Jugendgruppe in der Rangliste.

Alter:
Startberechtigt sind alle Mitglieder der Jugendgruppen, die am Tag der Veranstaltung noch nicht das 17. Lebensjahr erreicht haben.

Bewertung und Ranglisten
Ein Stab von Bewertern gewährleistet eine einheitliche und faire Bewertung an allen drei Austragungsorten. Bei jeder Veranstaltung gibt es eine Tageswertung. Die beste Jugendgruppe aller drei Bewerbe erhält eine Wandertrophäe. Diese muss insgesamt dreimal gewonnen werden, damit sie endgültig in der Feuerwehr verbleiben kann. Jeder SÜDTIROL-CUP-Gewinner wird auf der Wandertrophäe vermerkt.

Termine und Austragungsorte
Samstag, 1. August 2015, 18:00 Uhr Mitterolang (8) - Florianiplatz
Freitag, 14. August 2015, 19:00 Uhr Schlanders (3) - Kulturhausplatz
Samstag, 22. August 2015, 18:00 Uhr Klausen (5) - Kirchplatz

Informationen
Für weitere Details kann der Landesjugendreferent Peter Volgger per E-Mail: peter.volgger@raiffeisen.it oder Handtelefon: +39 348 046 88 83 als Ansprechpartner kontaktiert werden.

Südtirol-Cup der Jugendgruppen 2015
< Zurück zur Liste

Sirenensignale
 
Feuerwehren im Einsatz
Georeferenzierte Karte  
Feuerwehrdienst in Südtirol  
Aktuelles & News  
Feuerwehrzeitung  
Downloads  
Brandschutzbeauftragte
Informationen  
Kurse & Veranstaltungen
 
Links
 
Split Payment / Sonstiges
 
Kurse & Veranstaltungen
 
  Brandschutzkurse
  Feuerwehrlehrgänge
  Feuerwehrtage
  Leistungsbewerbe/Abzeichen
  Sonstige Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen im Überblick
 
 



 
 
© 2016 Landesverband der Freiwilligen Feuerwehren Südtirols www.lfvbz.it Impressum Cookies Sitemap Links
 
Brauereistraße 18 I-39018 Vilpian (BZ) Tel. +39 0471 / 55 21 11 Fax +39 0471 / 55 21 22
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing