Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

5 Promille–Ersatzerklärung des Notorietätsaktes

 
Achtung: Jene Feuerwehren, die sich für die Zuweisung der 5 Promille eintragen haben lassen, müssen innerhalb 30. Juni 2011 an die Agentur der Einnahmen, Landesdirektion von Bozen, eine Ersatzerklärung des Notorietätsaktes im Sinne des D.P.R. vom 28.12.2000, Nr. 445 mittels Einschreiben mit Rückantwort zusenden.
Achtung: Jene Feuerwehren, die sich für die Zuweisung der 5 Promille eintragen haben lassen, müssen innerhalb 30. Juni 2011 an die Agentur der Einnahmen, Landesdirektion von Bozen, eine Ersatzerklärung des Notorietätsaktes im Sinne des D.P.R. vom 28.12.2000, Nr. 445 mittels Einschreiben mit Rückantwort zusenden in der erklärt wird, dass die vorgesehenen Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Zuwendung der 5 Promille immer noch vorhanden sind. Der Erklärung muss unbedingt eine Kopie der gültigen Identitätskarte des Kommandanten beigelegt werden. Wird die Erklärung nicht eingereicht bzw. ohne Kopie der Identitätskarte des Kommandanten, verliert man das Anrecht auf die Zuweisung der 5 Promille.
In der Erklärung sind auch heuer wiederum Datum und Eintragungsnummer (=Dekretnummer) sowie Art und Verwahrer des Registers, in welchem man eingetragen ist anzugeben. Bei den Freiwilligen Feuerwehren Südtirols ist dies ausnahmslos das Register der ehrenamtlich tätigen Organisationen (=Volontariatsregister). Sollte jemand das Eintragungsdekret in das Volontariatsregister nicht mehr auffinden bzw. Nummer und Datum nicht mehr wissen, bitte beim Landesverband anrufen (0471 552111) oder gleich beim Amt für Kabinettsangelegenheiten (0471 412130) ein Duplikat des Dekrets anfordern.
Muster und Vorlage für die Ersatzerklärung in Korrespondenzform („EK-Brief-Muster-2011.pdf“ und „EK-Brief-Vorlage-2011.doc“) bzw. Muster und Originalvorlage der Agentur der Einnahmen zum händischen ausfüllen („Ersatzerkl-2011.pdf“ und „Ersatzerkl-Muster-2011.pdf“) sind auf der Internetseite des Landesverbandes unter Formulare und Dateien|Buchhaltung|5-Promille gespeichert.
Jene Feuerwehren, die die Eintragung über die Software der Agentur der Einnahmen selber vorgenommen haben oder vornehmen haben lassen, haben beim Ausdruck des Eintragungsformulars auch die entsprechende Eigenerklärung erhalten. In diesem Fall kann man natürlich auch diese Erklärung verwenden – der Kommandant muss sie nur noch unterschreiben und zusammen mit der Kopie seiner Identitätskarte per Einschreiben mit Rückantwort an die Agentur der Einnahmen verschicken. Bitte zuvor sorgfältig kontrollieren, ob auf der Erklärung neben den anagraphischen Daten auch Datum und Dekretnummer sowie Art und Verwahrer des Registers aufscheinen – es kann nämlich sein, dass vergessen wurde, diese Daten im Zuge der Erstellung des Eintragungsformulars in der Sektion „Dati della Domanda“ → „D.S.ONLUS“ einzutippen.

Die Anschrift der Agentur der Einnahmen lautet wie folgt:

Agentur der Einnahmen

Landesdirektion von Bozen
Gerichtsplatz 2
39100 BOZEN

Agenzia delle Entrate

Direzione Provinciale di Bolzano
Piazza Tribunale 2
39100 Bolzano
< Zurück zur Liste

 
 



 
 
© 2016 Landesverband der Freiwilligen Feuerwehren Südtirols www.lfvbz.it Impressum Cookies Sitemap Links
 
Brauereistraße 18 I-39018 Vilpian (BZ) Tel. +39 0471 / 55 21 11 Fax +39 0471 / 55 21 22
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing