Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Bezirk Unterland

Der Bezirksfeuerwehrverband Unterland ist der jüngste Feuerwehrbezirk im Lande und hat eine eigene, bewegte und teilweise auch sehr schmerzvolle Geschichte. Die Wehren des Bezirkes wurden größtenteils ab 1880 bis herauf zum 1.Weltkrieg gegründet und schlossen sich, da das Einzugsgebiet des heutigen Bezirksfeuerwehrverbandes damals Teil der K.u.K. Bezirkshauptmannschaft Bozen war, dem 1887 gegründeten Bezirksfeuerwehrverband Bozen an.
Das Einzugsgebiet des Bezirksfeuerwehrverbandes Unterland umfasst heute das Südtiroler Unterland mit den Gemeinden Aldein, Altrei, Auer, Branzoll, Kurtatsch, Kurtinig, Margreid, Montan, Neumarkt, Pfatten, Salurn, Tramin und Truden. Das Gebiet erstreckt sich über rund 269 km2 und reicht von 210 m Meereshöhe hinauf bis auf knapp 2.5oo m. Es leben hier ca. 25.ooo Einwohner. Die Wirtschaft fußt auf Obst- und Weinbau, auf Berglandwirtschaft, auf Fremdenverkehr, auf kleinere und mittlere Industrieansiedlungen und Handwerksbetriebe und letzthin vermehrt auch auf Dienstleistungen.

detaillierte Angaben zum Bezirk, den angebotenen Dienstleistungen und weitere Infos erfahren sie auf der eigenen Website des Bezirksverbandes Unterlandes (http://www.bfv-unterland.org)
Weiterlesen

 
 



 
 
© 2016 Landesverband der Freiwilligen Feuerwehren Südtirols www.lfvbz.it Impressum Cookies Sitemap Links
 
Brauereistraße 18 I-39018 Vilpian (BZ) Tel. +39 0471 / 55 21 11 Fax +39 0471 / 55 21 22
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing