Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Feuerwehren landesweit im Einsatz

 
Aufgrund der anhaltenden Regenfälle ist es bereits zu mehreren Hangrutschungen und kleineren Wasserschäden gekommen. Alle Feuerwehren sind in Alarmbereitschaft und kontrollieren kontinuierlich die neuralgischen Punkte, um in einem Notfall schnell eingreifen zu können.
Mehr als 70 Freiwillige Feuerwehren führen bereits entsprechende Einsätze durch.

Nachdem der Pegel der Etsch in den letzten Stunden stark angestiegen ist und in Neumarkt schon die Vorwarnstufe erreicht hat, wurden die Bezirkseinsatzzentrale Unterland und die Flussbeobachtungsstellen in Branzoll, Neumarkt und Salurn besetzt.

Zwischen Branzoll und Auer ist bereits ein großer Graben über die Ufer getreten und auch dort stehen die betreffenden Feuerwehren im Einsatz.  
Feuerwehren landesweit im Einsatz
Feuerwehren landesweit im Einsatz
< Zurück zur Liste

Sirenensignale
 
Feuerwehren im Einsatz
Georeferenzierte Karte  
Feuerwehrdienst in Südtirol  
Aktuelles & News  
Feuerwehrzeitung  
Downloads  
Brandschutzbeauftragte
Informationen  
Kurse & Veranstaltungen
 
Links
 
Split Payment / Sonstiges
 
Kurse & Veranstaltungen
 
  Brandschutzkurse
  Feuerwehrlehrgänge
  Feuerwehrtage
  Leistungsbewerbe/Abzeichen
  Sonstige Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen im Überblick
 
 



 
 
© 2016 Landesverband der Freiwilligen Feuerwehren Südtirols www.lfvbz.it Impressum Cookies Sitemap Links
 
Brauereistraße 18 I-39018 Vilpian (BZ) Tel. +39 0471 / 55 21 11 Fax +39 0471 / 55 21 22
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing