Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Intensive Tage für die Freiwilligen Feuerwehren Südtirols

 
Die ergiebigen Schnee- und Regenfälle, die uns das letzte Wochenende beschert hat und die in einigen Teilen des Landes zu größeren Verkehrsbehinderungen führten, haben auch zahlreiche Feuerwehreinsätze notwendig gemacht.
So wurden von Freitag bis Montagmittag rund 400 Feuerwehreinsätze gezählt. Mehr als 150 Freiwillige Feuerwehren mit über 2.000 Feuerwehrleuten waren teils stundenlang im Einsatz, um Verkehrswege wieder frei zu machen, Fahrzeuge zu bergen oder gefährliche Äste und Bäume zu entfernen und Kontroll- und Vorsorgemaßnahmen durchzuführen. Aufgrund der voraussichtlich anhaltenden Niederschläge ist auch in den kommenden Tagen noch mit weiteren Schnee- und Erdrutscheinsätzen zu rechnen.

Fotos: Hans Leiter
Intensive Tage für die Freiwilligen Feuerwehren Südtirols
Intensive Tage für die Freiwilligen Feuerwehren Südtirols
Intensive Tage für die Freiwilligen Feuerwehren Südtirols
< Zurück zur Liste

Sirenensignale
 
Feuerwehren im Einsatz
Georeferenzierte Karte  
Feuerwehrdienst in Südtirol  
Aktuelles & News  
Feuerwehrzeitung  
Downloads  
Brandschutzbeauftragte
Informationen  
Kurse & Veranstaltungen
 
Links
 
Split Payment / Sonstiges
 
Kurse & Veranstaltungen
 
  Brandschutzkurse
  Feuerwehrlehrgänge
  Feuerwehrtage
  Leistungsbewerbe/Abzeichen
  Sonstige Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen im Überblick
 
 



 
 
© 2016 Landesverband der Freiwilligen Feuerwehren Südtirols www.lfvbz.it Impressum Cookies Sitemap Links
 
Brauereistraße 18 I-39018 Vilpian (BZ) Tel. +39 0471 / 55 21 11 Fax +39 0471 / 55 21 22
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing