IT-Anwendungen

Webmail

Der Landesverband stellt für die Freiwilligen Feuerwehren Südtirols und Bezirksfunktionäre ein Webmail-Postfach zur Verfügung. Die Informationen zum Postfach sowie die erforderlichen Daten zur Einrichtung von PC-Mail-Clients und zur Einbindung des Postfaches auf Smartphones sind unter dem unten abgebildeten Link aufrufbar.

 

ZMS

Das ZMS (Zentrales Management-System) ermöglicht den Freiwilligen Feuerwehren und Bezirken Zugriff auf die Personendaten, das Anlegen von Einsatz- und Übungsberichten sowie die Verwaltung der technischen Ausstattung. Auch die Lehrgangsanmeldungen werden über die Anwendung abgewickelt.

Feubu

Hier kann das Buchhaltungsprogramm FeuBu aufgerufen werden.

Online-Support

Wir bieten den Feuerwehren Hilfestelleung, wie z.B. beim Einrichten des Mailkontos, an. Dazu bitten wir einen Termin mit uns vereinbaren.

Mit dem Starten der TeamViewer-Software erkennt der Supportempfänger den Haftungsausschluss bei der Nutzung von TeamViewer an:

  • Der LFV übernimmt keinerlei Gewährleistung für die auf dem Computer des Supportempfänger installierten Programme, sowie deren Schutzeinrichtungen,
  • der Supportempfänger ist ausschließlich für seine Datensicherheit verantwortlich, regelmässige Backups und ein aktuelles Virenschutzprogramm werden vorausgesetzt,
  • der LFV übernimmt keine Haftung für verursachte Störungen, auch wenn sie in zeitliche Nähe zum geleisteten Support stehen,
  • mit dem Download bestätigt der Supportempfänger die Annahme der Vereinbarung zum Online-Support.

Download TeamViewer QuickSupport Software für Windows